THEMA HERBST IN DER TCM (2)

THEMA HERBST IN DER TCM (2)

 

TIPPS ZUM UMGANG MIT EMOTIONEN IM HERBST LAUT TCM

Wie bereits erwähnt ist die dem Herbst zugehörige Emotion die Trauer bzw. Traurigkeit. Im Herbst sammelt sich das qi und “wandert nach innen”. Die Tage werden kürzer und scheinen dunkler – es dominiert also das yin! Dieses dominierende yin kann auf unsere Emotionen und im Umkehrschluss auf unsere Gesundheit im negativen Sinne wirken. Viele Menschen neigen im Herbst zum traurig sein bis hin zu depressiven Verstimmungen. Freude, Humor und Lachen im Alltag sind jetzt besonders wichtig! Bemühen Sie sich darum, Freude in Ihren Alltag zu bringen. Treffen Sie Freunde oder unternehmen Sie etwas Schönes! Machen Sie sich keine unnötigen Sorgen und haben Sie keine trüben Gedanken… Natürlich klappt es den einen Tag besser, den anderen Tag schlechter – jeder Tag ist ein neuer Tag und versuchen Sie es neu!

Fragen sind wie immer herzlich willkommen. Alles Liebe, Ihre Sabine Schmitz

Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) I TCM und Akupunktur Köln

Bild: Anne Murray