IM WINTER – FRISCHE KRÄUTER MIT WÄRMENDEN TEMPERATURVERHALTEN LAUT TCM

IM WINTER – FRISCHE KRÄUTER MIT WÄRMENDEN TEMPERATURVERHALTEN LAUT TCM

Wussten Sie, dass auch frische Kräuter wärmende Eigenschaften haben können? Dass Sie also mit diesen frischen Kräutern Ihre Speisen “yangisieren” (erwärmen) können? Anbei wie versprochen noch eine kleine Auflistung dieser:

Basilikum, Beifuß, Dill, Fenchel, Knoblauch, Koriander, Lauch, Liebstöckel, Lorbeer, Majoran, Merrettich, Oregano, Petersilie, Rosmarin, Salbei, Schnittlauch, Thymian und auch Zwiebeln

Sicherlich gibt es noch viel viel mehr wärmende Kräuter, das war nur ein kleiner Ausschnitt der vielfältigen Möglichkeiten. Ich wünsche ganz viel Spaß beim kochen!

Bleiben Sie gesund, Ihre Sabine Schmitz

Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) I TCM und Akupunktur Köln

(Bild: Unsplash / Photos for everyone)