Der FRÜHLING – 春 – chūn

Chinesische Medizin Frühling

Der FRÜHLING – 春 – chūn

Über die Kunst, im Einklang mit den Jahreszeiten zu leben. In der Chinesischen Medizin heißt es: Der Frühling ist die Zeit des Erwachens, die Zeit, in der Himmel und Erde wiedergeboren werden. Die drei Frühlingsmonate bringen neues Leben in alle Dinge der Natur.
In der TCM sagt man, dass es im Frühling ratsam ist, früh aufzustehen und früh ins Bett zu gehen. Machen Sie einen Spaziergang und nehmen Sie die frische, stärkende Energie des Frühlings in sich auf. Bewegung als Schlagwort! Treiben Sie Sport, strecken Sie sich, lockern Sie Ihre Sehnen und Muskeln durch Dehnungsübungen. Tragen Sie locker sitzende Kleidung, schaffen Sie sich Bewegung und entwicklen Sie Gleichmut. Auf diese Weise bleibt man gesund und wappnet sich gegen typische Frühlingskrankheiten. Das sagte bereits der “Gelbe Kaiser” vor 5000 Jahren.

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund. Ihre Sabine Schmitz

Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) I TCM und Akupunktur Köln

Tags:
,